Umschlagbahnhof, Trailer wird vom Lkw auf einen Zug umgeschlagenn

Wer wir sind

Wir stehen für Komplettlösungen – end-to-end und aus einer Hand

Dürfen wir uns vorstellen?

DB Cargo Logistics mit Hauptsitz in Kelsterbach bei Frankfurt am Main ist eine Tochtergesellschaft von DB Cargo und steht für europäische Bahnlogistik. Unsere Lösungen gestalten wir auf Basis eines internationalen Schienennetzwerks und bieten verkehrsträgerübergreifende und kundenindividuelle integrierte Logistikleistungen aus einer Hand. Spezialisiert sind wir auf die Branchen Automotive, Holz, Papier & Zellstoff sowie Konsumgüter.

Hauptsitz der DB Cargo Logistics in Kelsterbach
Jens-Nöldner
„Wir stehen für nachhaltige, multimodale Logistiklösungen und berücksichtigen die aktuellen Trends unserer Fokusbranchen.”

Jens Nöldner, CEO, DB Cargo Logistics

Unsere Ursprünge

DB Cargo Logistics besteht in ihrer heutigen Firmierung seit 2016, vereint unter ihrem Dach aber die langjährige Erfahrung erfolgreicher Holz- und Automobilspeditionen. Die Ursprünge des Unternehmens liegen in der 1924 gegründeten Spedition Nieten Internationale Holztransporte, der 1992 gegründeten Autotransportlogistic GmbH (ATG) für Fertigfahrzeugtransporte und der 2006 gegründeten Schenker AutomotiveRailNet (SAR) für Komponententransporte.

Landschaft mit einem Fluss. Zug fährt über eine Brücke

Für das Klima

Im Rahmen der Strategie Starke Schiene skizziert die Deutsche Bahn ihre Maßnahmen zur Unterstützung der Klimaziele in Deutschland und Europa. Als Logistikspezialist innerhalb des Geschäftsfeldes DB Cargo sehen wir uns in der Verantwortung, durch intelligente und flexible Logistikkonzepte Verkehre von der Straße auf die Schiene zu verlagern und somit aktiv zum Umweltschutz beizutragen. Dabei setzen wir gemeinsam mit unseren Kunden zunehmend auf komplett CO2-freie Schienenlösungen sowie Elektromobilität an unseren Logistikstandorten.

Landschaft mit einem Fluss. Zug fährt über eine Brücke