Multimodale Bahnlogistik

Bahnverladung mit Reachstacker im Gegenlicht

Logistik mit der Schiene im Herzen

Bahnlogistik verknüpft die Vorteile verschiedener Verkehrsträger, mit einem Schwerpunkt auf dem umweltfreundlichen Schienentransport.

 Was ist multimodale Bahnlogistik?

Die Schiene bringt zahlreiche Vorteile mit sich – sie ist umweltfreundlich, sicher und besonders effizient auf weiten Distanzen. Doch sie kommt in gewissen Bereichen an ihre Grenzen, beispielsweise im Hinblick auf die Flexibilität im Nahbereich oder wenn es beim Versender oder Empfänger keinen eigenen Gleisanschluss gibt. Multimodale Bahnlogistik kombiniert daher die Verkehrsträger Schiene, Straße oder auch Schiff miteinander und nutzt dabei ihre jeweiligen logistischen Vorteile. Dabei bieten wir auf Wunsch alle Leistungen aus einer Hand an – vom Vor- und Nachlauf über den Umschlag und den Schienentransport bis hin zu einer Zwischenlagerung mit Services im Bereich der Kontraktlogistik.

So konzipieren wir Bahnlogistik:

So steuern wir Bahnlogistik:

Christian Hackelberg
„Durch den ständigen Austausch mit unseren Kunden und Dienstleistern stellen wir die hohe Qualität unserer Verkehre sicher.“

Christian Hackelberg, Leiter Product Management Automotive